Permalink

0

Religion und Politik… Und täglich grüßt das Murmeltier

Mich schüttelt’s. Dennoch will ich mich zu den Interviewten nicht groß äußern. Ich halte mich jetzt einfach mal an Margarete Stokowski, die hat es auf S.P.O.N bereits super formuliert. Passend dazu ein fettes Lob an die Interviewerin Dunja Hayali, besser kann sie es nicht machen! Ich habe gerade keine Lust, einen langen, ausführlichen und wütenden Text über Rassismus, Ressentiments, Stereotype, Pegida, AfD, Religion und Politik zu schreiben. Der Videobeitrag ist eigentlich selbsterklärend.

Aber was ich einfach nicht verstehe: Was haben die Demonstrierenden auf einmal alle mit dem Christentum?

*Das war eine rhetorische Frage… siehe diverse Veröffentlichungen zu Religion und Politik… Als ob sie in die Kirche gehen würden oder sich je zuvor für Religion interessiert hätten. Und aufeinmal wird auch hier die Religion zugunsten von Machtinteressen vorgeschoben und instrumentalisiert. Funktioniert immer und überall, nicht bloß in Afghanistan & Co., liebe Pegidas!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Und nun rechnen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: